Aktuelles

Das Leben im Berghof im Aus- und Rückblick

Donnerstag, 07. Nov. 2019

Humorvolle Besuche durch Greta und Trudi, 5. November 2019

Gestern machten die beiden Clowns Greta und Trudi auf jeder Abteilung Halt und besuchten die Bewohnenden. Sie verkürzten den Alltag indem sie mit ihnen sangen, Lustiges erzählten, tanzten und Vielem mehr. Die Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich über die wunderbaren Besuche und zeigten dabei ihre Emotionen, sei es ein Lachen oder ein Weinen.

Dienstag, 22. Okt. 2019

Bewohner-Lotto, 21.10.2019

Am Montag, 21. Oktober 2019 fand das Bewohner-Lotto statt. Bei geeignetem Wetter kamen ungefähr 40 Personen in die Cafeteria, um gemeinsam Lotto zu spielen. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über die Preise wie zum Beispiel Coiffeur-Gutscheine, Guetzli oder als Super-Lotto-Preis ein Mittagessen für 2 Personen in unserer Cafeteria.

Mittwoch, 02. Okt. 2019

Wallfahrt ins Luthern Bad

Gestern Nachmittag gingen 56 Personen auf die Wallfahrt ins Luthern Bad. Bereits auf der Hinfahrt betete Erika Arnet von der Aktivierung das Wallfahrtsgebet vor und auch Hanspeter Huber, der Chauffeur ermutigte die Bewohnenden im Bad Heilbronn sein „Rucksäckli“ mit all seinen Sorgen zu leeren. Dort angekommen betete man in der Kapelle, füllte Weihwasser ab, machte ein Handbad, zündete Kerzen an oder genoss die erholsame Ruhe bei schönstem Wetter. Als die Sonne langsam verschwand und es kühler wurde, fuhren wir wieder retour. Im Car war es ruhig. Zum Schluss sagte Hanspeter, dass er es beim Fahren merke, dass die „Rucksäckli“ geleert wurden. Zufrieden und erholt kam die Wallfahrts-Gruppe in das WPZ Berghof zurück.

Donnerstag, 26. Sept. 2019

Kilbinachmittag, 25.09.19

Gestern Nachmittag wurde zum ersten Mal ein Kilbi-Nachmittag für die Bewohnerinnen und Bewohner durchgeführt. Da es wegen des Umbaus zu wenig Platz im WPZ Berghof gab, fand die Kilbi im Singsaal der Schule Berghof statt. Bereits ab 14.00 Uhr konnte man eine feine Waffel von den Märitfrauen aus Walterswil holen und genoss dazu ein gutes „Kafi-Schnaps“. Auch auf die Musik musste man nicht verzichten, Andrea Maurer spielte bekannte Lieder zum Mitsingen mit der Handorgel, über welche man sich erfreuen konnte. Die verschiedenen Kilbi-Stände (Nageln, Kilbi-Rad und das Büchsenschiessen) lockten viele Bewohnende und auch Angehörige an. Alle freuten sich über die Kilbi-Stimmung im Singsaal und waren begeistert von diesem Anlass.

Mittwoch, 18. Sept. 2019

Zwei musikalische Auftritte im Berghof

Letzten Donnerstagnachmittag sowie gestern Nachmittag durften die Bewohnenden wieder einmal gute Musik zu Ohre kommen lassen. Am Donnerstag begrüssten wir Heinz Bieri und Peter Koch, beide ehemalige Alt-Zunftmeister der Schneckenzunft aus Wolhusen, in der Cafeteria. Die Bewohnenden erfreuten sich über bekannte Lieder, welche die beiden Herren mit dem Akkordeon und ihrem Gesang zum Besten gaben. Die Gruppe „Eschba-Klänge“, drei Herren aus Eschenbach brachten gestern Nachmittag folklorische Musik in die Cafeteria. Die Bewohnenden schwangen mit, tanzten oder genossen die wundervollen Klänge.

Montag, 09. Sept. 2019

August-Ausfahrt 29.08.19

Am Donnerstag-Nachmittag, 29.08.2019 ging es wiedermal auf eine Ausfahrt mit dem Car. Dieses Mal mit Urs Kaufmann aus Wauwil. Er chauffierte die Bewohnenden vom WPZ Berghof nach Ruswil über Mittelarig nach Nottwil, Sursee – Beromünster – Menziken – Büron – Mauensee – Grosswangen – Menznau und zurück nach Wolhusen. Die Bewohnerinnern und Bewohner erfreuten sich über die wunderbare Aussicht aus dem Car und die Geschichten, die Urs ihnen über die verschiedenen Orte zu erzählen wusste.

Freitag, 26. Juli 2019

Das Essen für den Berghof kommt aus dem Josefshaus

Damit im Wohn-und Pflegezentrum Berghof täglich ein feines Mittagesmenü serviert werden kann, ist momentan ein zusätzlicher Aufwand nötig. Zubereitet wird das Essen im Josefshaus, weil im Berghof die Küche umgebaut wird.

Bericht lesen

Mittwoch, 24. Juli 2019

Rösslifahrten 22. und 23. Juli 2019

Bei schönstem Wetter gingen die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Berghof auf die Rösslifahrt. Den Pferden von Hans Wüest aus Willisau, genannt Buonita und Angel, wurde die Kutsche angespannt, die Bewohnenden stiegen ein und schon ging es los. Die Rundfahrt dauerte eine Stunde und ging Richtung Menznau, um den Tuetensee und auf dem Radweg zurück ins WPZ. Alle Bewohnenden kamen zufrieden und mit vielen Eindrücken nach Hause.

Mittwoch, 10. Juli 2019

Ausflug ins Restaurant Roggerli in Hergiswil (NW)

Am 09.07.2019 machten wir einen Ausflug nach Hergiswil im Kanton Nidwalden. Hanspeter Huber chauffierte die 52-köpfige Gruppe, bestehend aus Bewohnenden und Begleitpersonen. Angekommen im Restaurant Roggerli wurde eine feine Zvieri-Platte mit Käse, Aufschnitt, Brot und dazu ein Tee oder Kaffee serviert. Nach der Stärkung gingen die meisten nach draussen, um die wunderschöne Aussicht trotz bewölktem Himmel zu geniessen. Um 17.00 Uhr machte man sich wieder auf den Weg zurück nach Wolhusen. Angekommen im Berghof, bedankten sich alle für diesen tollen Ausflug.

Dienstag, 25. Juni 2019

Bewohnenden-Ausflug auf den Aussichtpunkt Horben, 24. Juni 2019

Bei strahlendem Sonnenschein ging es um 10.00 Uhr los mit dem Car in Richtung Aargau. Ziel war die Alpwirtschaft Horben.

Bericht und Bilder

Montag, 24. Juni 2019

Umbau Cafeteria

Der Umbau unserer Cafeteria ist gestartet. Demzufolge müssen wir ab Mi, 26.06.2019 bis voraussichtlich Ende Jahr in das Provisorium im Mehrzweckraum im Haus Märt UG ziehen. Reservationen für das Mittagessen sind weiterhin möglich. Diese können neu auch online erfolgen (unter "Tischreservation"). Die Küche wird ebenfalls saniert und muss deshalb von Sa, 06.07. bis Sa, 17.08.2019 ins Josefshaus in Wolhusen verlegt werden. Aufgrund von limitierten Kühl- und Lagerungsmöglichkeiten sowie logistischen Gründen, wird das Angebot während des Küchenprovisoriums reduziert. Wir danken bestens für das Verständnis und freuen uns, Sie auch während dieser Zeit bei uns begrüssen zu dürfen.

Dienstag, 18. Juni 2019

Bewohner-Ausflug Burg und Gütsch, 17. Juni 2019

Bei bestem Wetter durften die Bewohnenden des Hauses Burg und die Personen der Alterswohnungen Gütsch den alljährlichen Bewohnenden-Ausflug geniessen. Mit dem Huber Car ging es auf die Alpwirtschaft Horben, dort servierte das Personal ein feines 3-Gang-Menu. Anschliessend bestaunten die Personen den Ausblick vom Horben in viele Richtungen der Schweiz oder machten einen Spaziergang rund um die Wirtschaft. Zu viel wollen wir aber nicht verraten, denn nächsten Montag dürfen die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Märt auf den Ausflug gehen.

Dienstag, 11. Juni 2019

„Trachtelüüt vo Pfingschte“

Der Auftritt der „Pfingst-Tänzer“ gestern Montag, 10. Juni 2019, war für 43 BewohnerInnen ein wunderbares Erlebnis. Mit spürbarer Freude gaben die 21 Personen (davon 7 Tanzpaare) ihre Tänze zum Besten, beschwingt und in den unterschiedlichsten Trachten. Diese Personen stammen aus 8 verschiedenen Kantonen, treffen sich immer über Pfingsten ( dies war das 72. Mal) und geben dies so der nächsten Generation weiter. Und diesmal zog es diese Trachtenleute in unsere Region und damit zu ins in den Berghof. Dankbar genossen sie den gespendeten Getränkeapéro, lassen ALLE herzlichst grüssen und verabschiedeten sich dann wieder Richtung ihrer Wohnorte.

Dienstag, 11. Juni 2019

Dankeschön-Anlass freiwillige Mitarbeitende

Letzten Freitag Abend, 7. Juni 2019, wurden die freiwilligen Mitarbeitenden des Wohn- und Pflegezentrums Berghof zum alljährlichen Dankeschön-Anlass willkommen geheissen. Die Freiwilligen konnten sich austauschen und die Zeit geniessen, sei es beim Apéro, gemeinsamen Essen oder auch während dem Quiz. Der Geschäftsleiter, Mark Studer, wertschätzte die Arbeit welche die freiwilligen Mitarbeitenden das Jahr über geleistet haben. Das WPZ Berghof ist stolz auf diese grosse Freiwilligen-Gruppe.

Montag, 27. Mai 2019

Der Neubau «Wohnen am Wiggernweg» nimmt Form an

Die Nachfrage nach den neuen Wohnungen am Wiggernweg, die speziell für ältere Menschen konzipiert sind, ist gross. Bereits sind alle 25 neu entstehenden Wohnungen vergeben. Sämtliche werden künftig von Wolhuserinnen und Wolhusern gemietet.

Bericht lesen

Dienstag, 21. Mai 2019

Lotto-Nachmittag im WPZ

Regen, Regen, Regen – passender könnte das Wetter für einen Lottonachmittag nicht sein. Am Montagnachmittag, 20. Mai 2019, führte die Aktivierung des Wohn- und Pflegezentrums Berghof ein Lotto für die Bewohnerinnen und Bewohner durch. Konzentriert und mit voller Elan deckten die anwesenden Bewohnenden die vorgelesenen Zahlen ab und hofften auf viel Glück, um einen der tollen Preise gewinnen zu können.

Mittwoch, 15. Mai 2019

Kaffee und Kuchen Gemeinnütziger Frauenverein Wolhusen

Am Dienstagnachmittag, 14. Mai 2019 lud der Gemeinnützige Frauenverein Wolhusen die Bewohnerinnen und Bewohner zum jährlichen Kaffee und Kuchen in die Cafeteria ein. Die feinen, hausgemachten Desserts finden jeweils grossen Anklang und wurden sehr geschätzt. Wir danken dem Frauenverein herzlich für die nette Einladung und die köstliche Verpflegung.

Mittwoch, 01. Mai 2019

Rückblick: Blueschtfahrt mit dem Car

Die Bäume und Blumen fangen in all ihren Farben zu blühen an. Auf einer Blueschtfahrt mit dem Car rund um den Napf wurde das Erwachen der Natur bestaunt. Die Bewohnerinnen und Bewohner genossen die Rundfahrt sehr.

Bilder

Dienstag, 30. Apr. 2019

Umbau WPZ Berghof - Ende Mai 2019 bis Frühjahr 2020

Der Eingangsbereich, die Cafeteria und Küche sowie verschiedene Räume im Untergeschoss werden während einem Jahr in fünf Bauetappen umgebaut. Wir sind bestrebt, die Einschränkungen für die Bewohnenden, Mitarbeitenden und Gäste möglichst gering zu halten und danken für das Verständnis.

Mehr Infos zum Projekt

Montag, 29. Apr. 2019

Bau Wohnen am Wiggernweg

Die Bauarbeiten des Objekts Wohnen am Wiggernweg schreiten planmässig voran. Ein Bezug der Wohnungen ist im Frühjahr 2020 vorgesehen.

Mehr Infos zum Projekt