Wohnen mit Dienstleistungen

Betreutes Wohnen am Wiggernweg

Zentral gelegen, in bester Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten und ÖV, präsentiert sich der Neubau am Wiggernweg 12 als attraktives Wohnangebot im Alter. Die komfortable Anbindung an das Dorf sowie an das Wohn- und Pflegezentrum Berghof ermöglichen Ihnen, soziale Kontakte zu pflegen und eine umfassende Infrastruktur zu nutzen. Das gesamte Gebäude entspricht den Normen für hindernisfreie Bauten und ist somit speziell für mobilitätseingeschränkte Personen konzipiert. Ein Herzstück des Neubaus Wiggernweg 12 ist der Lift, der sehr vielseitig genutzt werden kann.

Das WPZ Berghof übernimmt im Auftrag der Besitzer des Gebäudes, der Wohnbaugenossenschaft an der Wigger, die Liegenschaftsverwaltung und das Facility Management. Den Mietern im Neubau werden Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie, Reinigung, Wäscheaufbereitung und Technik angeboten. Für allfällig benötigte Pflegedienste ist die Spitex Region Entlebuch zuständig, die neu ihren Stützpunkt Wolhusen im Neubau Wiggernweg 12 betreiben wird. Ebenso befinden sich eine Naturheilpraxis (Naturheilpraxis Astrid Schnyder GmbH), eine Massagepraxis (Medizinische Massagepraxis Karin Koch) und ein Coiffeur-Salon im Neubau.

Zurzeit sind alle der sechzehn 3 ½ und neun 2 ½ Zimmer Wohnungen vermietet. Es besteht eine Warteliste. Wenn Sie Interesse an einer Wohnung haben, empfehlen wir Ihnen, sich trotzdem anzumelden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Liegenschaftsverwalterin, Frau Silke Durka (Tel. 041 492 58 09 oder per Mail).

Das WPZ Berghof bietet verschiedene Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie, Wäscherei und Reinigung für die Mieterinnen und Mieter des Wiggernwegs 12 an.

Impressionen zum Objekt Wohnen am Wiggernweg finden Sie in der untenstehenden Bildergalerie. 

Fotos: Marco Sieber [Fotografie]